Umbau abgeschlossen

Seit rund 18 Jahren besteht das stationäre St.-Katharinen-Hospiz als wertvolle und etablierte Einrichtung an seinem Platz in Frechen, angegliedert an das gleichnamige Krankenhaus.

Im Dezember 2017 haben umfangreiche Umbaumaßnahmen begonnen, die nun weitgehend abgeschlossen sind. Insgesamt sind acht bedarfsgerechte Einzelzimmer entstanden. Alle verfügen über ein großzügiges Duschbad und genügen allen Anforderungen, wie die Heimaufsicht inzwischen bestätigt hat.

„Wir freuen uns, dass der reguläre Betrieb wieder ohne baubedingte Störungen fortgesetzt werden kann und bedanken uns bei allen, die während der Bauzeit Geduld und Großzügigkeit haben walten lassen“, sagt Einrichtungsleiterin Monika von Müller. „Insbesondere das Hospiz-Team hat unter großer Anstrengung dafür Sorge getragen, dass unsere Bewohner möglichst unbehelligt von den baulichen Aktivitäten bleiben. Jetzt kann es in gewohnt guter und ruhiger Atmosphäre in neuem wohnlichen Rahmen weiter gehen.“

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon: 02234 276710
Fax: 02234 276713
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden